Naish SUP Board Nalu

Die Naish SUP-Boards der Nalu-Serie sind Boards im klassischen Longboardstyle. Sie sind leicht zu fahren und zeigen bei allen Bedingungen sowohl im Flachwasser als auch beim Surfen kleinerer Wellen beste Eigenschaften. Die Nalu-Boards sind ideal für alle SUP-Anfänger. Das optimale Equipment für Surfschulen, Verleih, Hotels oder Anfänger. Erhältlich in 7 Längen.

Mehr Details


999,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Lieferbar


In Naish-Qualität präsentieren sich die SUP-Boards der Nalu-Serie im klassischen Longboardstyle. Sie sind leicht zu fahren und zeigen bei allen Bedingungen sowohl im Flachwasser als auch beim Surfen kleinerer Wellen beste Eigenschaften. Die Nalu-Boards sind ideal für alle, die zum ersten Mal SUP paddeln. Das optimale Equipment für Surfschulen, Familien, Verleih, Hotels oder Anfänger.


Einsatzbereich: Fun, Training, Entspannung und Langstrecken

Nalu 11'6" inklusive Bag

Das Nalu 11'6" ist der Maßstab, an dem sich alle großen SUP-Boards messen lassen müssen. Es hat ausreichend viel Volumen und ist unglaublich kippstabil. Somit ist dieses Nalu der beste Allrounder unter allen Bedingungen: Flachwasser oder Welle, Seen und Flüsse, als Fun-SUP oder für Touren. Die klassische Longboardoutline und die hochwertige Holz-Glasfaser-Konstruktion machen das 11´6 Nalu zum derzeit besten Gesamtpaket für Einsteiger wie Fortgeschrittene. Mit ihm haben auch SUP-Surfer mit mehr als 90 kg viel Spaß. Es ist sehr einfach, mit diesem Board kleine Wellen zu surfen, die Dreheigenschaften sind wie bei einem kleinen Wellenreiter.

350cm x 75cm

Vol: 231 Liter

Single Fin (U.S.)

Nalu 11'6" AST

Das Nalu 11'6" AST ist in Shape und Eigenschaften vergleichbar zum Nalu 11'6". Durch die AST-Technologie ist das Board sehr widerstandsfähig, es eignet sich daher bestens für Schulung und Verleih. Es bietet den großen Jungs in Wellen hohen Surfspaß sowie für die gesamte Familie unbegrenzte Vielseitigkeit.

350cm x 75cm

Vol: 231 Liter

Single Fin (U.S.)

Nalu 11'4" (inklusive Bag) und 11'4" AST

Das Nalu 11'4" ist die performancestarke kleine Version des 11’6”. Es hat etwas weniger Volumen und eine stärkere Surfstyle-Outline mit mehr Rocker (Aufbiegung). Dadurch ist es etwas anspruchsvoller zu fahren. Mit einem Eins-plus-zwei Finnen-Setup zeigt es sehr gute Dreheigenschaften und eignet sich hervorragend für kleine bis mittelgroße Wellen. Das 11’4’’ bietet exzellente Allround-Eigenschaften und ermöglicht mit seinem Longboardstyle leichtes Fahren in der Welle. Sein Volumen-Breiten-Verhältnis macht es zudem zum idealen Einsteigerboard für leichtere SUP-Surfer.

350cm x 76cm

Vol: 180 Liter

1x U.S. & 2 x FCS

Nalu 10'6" (inklusive Bag)

Das Nalu 10'6" hat eine single-konkave Nose, ein doppelt-konkaves Unterwasserschiff und ein V-Tail. Durch das besondere Unterwasserschiff ist es der perfekte Allrounder für mittelschwere Rider bis 90 kg, die in die Welle wollen. Durch seine klassische Longboardoutline und großartige Kippstabilität lässt sich das Board bei kniehohen Wellen genau so spielend einsetzen wie bei hoher Brandung.

350cm x 71cm

Vol: 153 Liter

1x U.S. & 2 x FCS

Nalu 9'6" (inklusive Bag)

Während der Zusammenarbeit mit Dave Kalama entwickelt Harold Iggy das Nalu 9'6" in einer Sandwichkonstruktion, damit auch die SUP-Welt aus dem von ihm konzipierten kraftvollen Longboardstyle-Design Vorteile ziehen kann. Das einfach-konkave Unterwasserschiff bietet genügend Kippstabilität, hingegen ermöglichen die schlanke Outline, der geringere Rocker und das 3-Finnen-Thruster Setup ein sehr gutes Drehvermögen.

350cm x 71cm

Vol: 135 Liter

1x U.S. & 2 x FCS

Nalu 9'0" (inklusive Bag)

Das 9'0" ist das kleinste Board der Nalu-Serie. Es zeichnet sich im Unterwasserschiff durch eine single-konkave Performance-Shape aus. Die kleinere Version des Nalu 9'6" eignet sich besonders für Rider unter 76 kg. Kompakte Größe und Shape machen dieses Board sowohl für den Einstieg von Leichtgewichten und Frauen, als auch für erfahrende Wellenreitexperten zur idealen Wahl.

350cm x 67cm

Vol: 120 Liter

1x U.S. & 2 x FCS

AST: Die AST-Bauweise ist im Standbereich zusätzlich mit Holz verstärkt und somit stabiler. Je nach Beanspruchung des Boards sollte man sich für oder gegen die AST-Bausweise entscheiden.


Naish hat sein Know-how aus 30 Entwicklungsjahren von Windsurfboards über Shape, Design und Technologie direkt in das Konzept seiner SUP-Boards einfließen lassen. Das Entwicklerteam besteht aus den drei aktiven Wassersport-Legenden Dave Kalama, Robby Naish und Herold Iggy, die hier ihre umfangreiche Erfahrung einbringen.

Naish

Warenkorb  

(leer)

Zahlungshinweise

Specials

Alle Specials

Neue Produkte

Im Moment keine neuen Produkte