Longboard Long Treks: Ab nach Südamerika!

Date: 6 Jun 2010 - Author: Markus - Category: Labels Loaded Long Treks Longboarding Sportart - Comments: 1
, , , ,

LongTreks - Reisen auf dem Longboard




Vor kurzem hatten wir eine neue Rubrik eröffnet: Per Longboard durch Marokko. Schneller als gedacht ist diese Geschichte über die Longboard-Fahrer Adam, Aaron und Paul jedoch schon wieder zu Ende. Trotz des schlimmen Sturzes aus der letzten Episode haben sich die Drei nochmals aufgemacht um von Erfoud nach Ar Rachidia zu skaten.


Auf dem letzten Teilstück ihrer Reise berichtet uns Aaron, was starker Wind und schlechter Straßenbelag mit der Psyche eines Mannes anstellen kann. Wie so oft auf dem Trip hatten sie unglaublich schlechte Straßenverhältnisse die das longboarden zu keinem Vergnügen gemacht haben. Kaum wurde der Belag besser, nahm der Wind dermaßen zu, dass die das skaten bald wieder aufgeben mussten. So gestaltete sich der letzte Teil ihrer 2000 km Longboard-Fahrt durch Marokko als der Zäheste. Die Reise ist zwar geschafft, doch die Website verkündet noch eine Überraschung. Wir bleiben dran ob sich in Marokko noch was ergibt. Die ganze Geschichte der Longboarder kannst du dir auf www.longtreksmorocco.com zu Gemüte führen.


Doch für alle Long Treks-Freunde gibt es auch eine gute Nachricht. Denn jedes Ende hat auch einen Anfang. Und so starten wir heute eine neue Reihe der Long Treks mit freundlicher Unterstützung von Loaded Longboards. Dieses mal kurven Paul Kent, Aaron Enevoldsen und Adam Colton auf ihren Longboards durch Südamerika – genauer, durch Peru. Aktuell sind wir nun schon bei Episode 3. Diese führt die Longboarder von Ica nach Nazca. Die US-Gringos erkundigten sich bei Einheimischen welchen Weg sie einschlagen sollten, denn sie hatten die Wahl zwischen einem 15 und einem 5 Meilen langen Longboard-Trip. Die Peruaner empfahlen den längeren Weg, doch die Yankees dachten, sie wüssten es besser. Was sie jedoch nicht wussten: Der kurze 5 Meilen-Trip führte über den “Peruanischen Todeshügel”. Die Fahrt war hart, der Straßenbelag war die Hölle – die Lebenserwartung sank. Viel Spaß!


Teil 1 der LongTreks in Südamerika wurde bereits bei Boost-Kiteboarding vorgestellt. Weil es so schön ist, hier nochmal alle 3 Teile in voller Länge. Roll on!













Blog Tags

Archiv

Partner

Kern-Energie Nüsse

Links & Friends

Facebook